Mittwoch , 16. Januar

Kurt Baker Combo (USA)


Powerpop, Pub Rock, Garage, Rock n’ Roll

Kurt Baker aus Portland, USA, dürfte vielen von euch kein unbekannter mehr sein. Neben seinen Bands The Leftovers und The Kurt Baker Band spielt(e) er bei Bullet Proof Lovers, The New Trocaderos und Wimpy and The Medallions.
Vor einiger Zeit hat sich Mr. Baker jedoch dazu entschieden, sein Leben ein wenig zu ändern. Und so packte er seine Sachen und zog 2013 nach Madrid. Es dauerte nicht lange und die spanischen Helden der RocknRoll Szene Juancho Lopez (Paul Collins Beat, Peralta, The Crepitos), Jorge Colldan (Holy Sheep, The Flash, Señor No) und Sam Malakiam (Alrighters, Los Platillos Volantes) formten zusammen mit Kurt die Kurt Baker Combo.
Zusammen spielen sie eine grandiose Mischung aus Powerpop, Pub Rock, Garage und wild rock n’ roll a la The MC5, The Remains, Eddie and the Hotrods und Redd Kross, mit spanischem Sunshine Flair und einer wilden enthusiastischen Spielweise, die vom ersten Song
an ins Bein geht.

 

Einlass: 20h, Beginn: 21h, Eintritt: 8€



Links:
Kurt Baker Combo




Kurt Baker Combo

Donnerstag , 17. Januar

Fabulous Sheep (FRA)


Rock

Fabulous Sheep, the five boys of Fabulous Sheep definitely are not. The quintet releases a white hot rock in a rush, served by twenty years old kids in fury. United for seven years, brothers for some and all of them from Béziers, the lone youth and the tensions of the city have directly inspired the band, which through its lyrics tells the story of a headlong rush : their own. 

In constant ascent since 2014 : 2 DIY EP released and their first album to be released this year. Already spoted by specielized media like Rock'n Folk or Ouï FM, those five kids assemble in a friendship, a family, and have already pushed the door of some big festivals among their 200 gigs (festival Les Déferlantes, Le Printemps de Bourges off, Transmusicales de Rennes off).

In 2017, the band operated a 50 gigs tour all around France and ended it in Rennes for the Transmusicales, this time in the official line-up.

 

Einlass: 20h, Beginn: 21h, Eintritt: 8€



Links:
Fabulous Sheep




Fabulous Sheep

Samstag , 19. Januar

The Rockin Lafayettes (D)




Einlass: 20h, Beginn: 22h, Eintritt: 8€



Links:






Mittwoch , 23. Januar

Khana Bierbood (THA)


Funky Beat /Psychedelia/ Garage

60’sPsychedelia,Garage,Surf beat are our main influences with the essential Thai’s funky beat,mind-blowing molam music that’s
we trying to put them in one bowl and so is appeared to be a unique combination sound between Western and Eastern.

 

Einlass: 20h; Beginn: 21h, Eintritt: 8€



Links:
Khana Bierbood




Khana Bierbood

Freitag , 25. Januar

Fresse (D) / Die Beschmierten (D) / Rollsportgruppe (D)


Punkrock / ElektroMetalPunk

FRESSE, fünf mittelalte Herren sind im Namen des Punk unterwegs. Seit Gründung 2010 ist viel passiert und heute, 2018, ist das Stand der Dinge: Punkrock im Crossovermantel, Witzig aber bestimmend, schnell und dynamisch, viel deutsch, wenig englisch, mehr Bier als Politik.
Das Album „Lügenfresse“ ist in Produktion und wird wohl Ende des Jahres das Licht der Welt erblicken. Die Single „Lagerkorn“ ist seit Januar erhältlich. Die WTurbomatebier JugendW, ein Fanclub der Bands FRESSE und METZER58 ist entstanden. Es wird also noch sehr viel gepöbelt, gewitzelt, gerockt, dosen gestochen, korn gelagert und musiziert wie es in den besten Jahren so sein sollte!


 

DIE BESCHMIERTEN: ElectroMetalSaufPunk seit 2010. Die Beschmierten haben Narrenfreiheit und Bock auf Bier. Saufen, hüpfen und bangen bis zum Hirntod. Wenn es mal nicht um Alkohol geht, dann zumindest um Fettleibigkeit oder das Nacktsein im allgemeinen.


ROLLSPORTGRUPPE: Im Mai 2017 bekam Sebi (Bass) einen Anruf von Drummer Martin. Er erzählte ihm, dass Domi, ein alter Kumpel, wieder angefangen hat zu skaten und jetzt auch wieder Gitarre in einer Band spielen möchte, wie früher.
Nach der ersten Probe, in der Domi und Sebi auch fast selbstverständlich oder weil es sich einfach so ergab, den Gesang übernahmen - war die ROLLSPORTGRUPPE startklar.
Vier Proberaumsessions später waren die vier Songs des ersten Demos fertig und wurden in einem Tag und einer Nacht im Proberaum, in Eigenregie aufgenommen und gemixt.
Der Name der Band ROLLSPORTGRUPPE ist Programm, denn thematisch dreht es sich bei einigen, oder gar vielen der Stücke ums Skaten – insofern kann man wohl von Skatemusik sprechen.
Musikalisch ist das Trio nicht an Stilen gebunden. Hier ist alles erlaubt, solange es den Zuhörer/innen und der ROLLSPORTGRUPPE eine gute Zeit bereitet, unterhält und Spaß macht.


Einlass: 20h; Beginn: 21.00h, Eintritt: 8€



Links:
Fresse
Die Beschmierten
Rollsportgruppe


Fresse


Rollsportgruppe