Menü
Dienstag, 28. April

Jo Carley & The Old Dry Skulls [UK]

Fällt aus!



Links:
Jo Carley & The Old Dry Skulls


Donnerstag, 30. April

The Jancee Pornick Casino [D]

Surf meets Rockabilly meets Garage

Das JANCEE PORNICK CASINO ist die Band um JANCEE WARNICK, deutsch-amerikanischer Gitarrist und Gelegenheitsverbrecher mit einem Faible für Rockabilly, Schmuddelfilme und Wodka. 1999 trifft dieser auf 2 russische Wirtschaftsflüchtlinge. Diese multi-nationale Bande wird seitdem nicht müde, hochdosiertes Adrenalin in eine musikalische Form zu giessen. Nach unglaublichen 3000 Konzerten in Europa und Russland und 8 produzierten Schallplatten, brachten sie 2015 ihr aktuelles Album SOLO ADULTOS zustande.

Nach 3 Jahren Arbeit im hermetisch abgeriegelten Studio war Jancee's Freundin und Beraterin der erste Mensch, der die bis dahin geheimen Songs hören konnte. Ihre spontane Reaktion war: "Denkst Du eigentlich irgendwann auch mal an was Anderes als an Sex?" Jancee wusste daraufhin nicht viel zu sagen, ausser "Sex ist nicht alles, aber ohne Sex ist alles nichts."

Das PORNICK CASINO mixt einen unwiderstehlichen Molotow-Cocktail aus Surfmusik, Rockabilly und 60's Garage Punk, aufgefüllt mit russischer Seele, Adrenalin und Selbstironie. Jancee‘s furioses Gitarrenspiel kreuzt dabei die Virtuosität von BRIAN SETZER mit der Energie von ANGUS YOUNG und wird dabei angetrieben von Slava‘s Bass-Balalaika und Chris‘ Drum-Feuerwerk mit der Stärke eines sibirischen Orkans.

 

Einlass: 20h; Beginn: 21.30h, Eintritt: 10€



Links:
The Jancee Pornick Casino




#

The Jancee Pornick Casino

Freitag, 01. Mai

EA80 [D]

Nachholkonzert von "20 Jahre Punkstelle" vom 11.1.

Die Eintrittskarten vom ausgefallenen Konzert am 11.1. behalten ihre Gültigkeit.

Wer an dem Tag nicht kann oder nicht will, kann seine Karte(n) bis zum 31.3. ausschließlich im Sonic Ballroom umtauschen. VVK-Gebühren können wir aber leider nicht zurückerstatten.

 

Einlass: 20h; Beginn: 21.30h, ausverkauft!



Links:
EA80


#

EA80

Samstag, 02. Mai

The Shazzams [FRA] / Dusthead [D]

Roots Garage Rock

Melding Franco-Anglo-American influences, The Shazzams have concocted a remedy for backbeat nostalgia.

Justin Houser leads with songwriting, vocals and guitar, summoning blues, garage, country and punk that veers into psychedelia. Lyrically, Houser presents a sideshow of pugilists, animals, and literary monsters.


Unleashed from the mandolin, guitarist Raphael Dumas seized the Fender Jaguar and prowls through the songs, as debonair Stephen Harrison delivers a thumping, sturdy bass line, and the fierce drummer, Elisabeth Keledjian, wraps it in a tight package with a spray of jazz.

 

 

Einlass: 20h; Beginn: 21.30h, Eintritt: 9€



Links:
The Shazzams




#

The Shazzams

Donnerstag, 07. Mai

Die Leere im Kern deiner Hoffnung [D] / Tigerjunge [D]

Metal / Noise / 2 -Mann -Dubstep-Punk-Mantra-Massacre

"Ein Konzert von DLIKDH ist wie ein zu scharfes Messer. Man schneidet sich schnell und tief und es hört nicht mehr auf zu bluten." Felix Klopothek, StadtRevue.

Eine zehn Meter große Sängerin, ein massiger Brillenträger mit tiefer gestimmter Gitarre, Drums aus dem Computer und Bässe aus der Synthesizer-Hölle. Post-Industrial-Beats, Stoner-Bassloops, Metal-Riffs und deutsche Lyrik. Gitarren können nie zu laut, Drum-Patterns nie zu stoisch, Bassläufe nie zu düster und die deutschen Texte nie zu hermetisch sein. Post-Industrial-Metal.

Ihr viertes Album „Es ist schwer ein Gott zu sein“ erscheint Ende April auf ihrem Netlabel derkleinegruenewuerfel.de unter einer „Free Culture Lizenz“. Und wieder einmal krallen sie ihre Finger ganz tief in die Wunden unserer Welt, die immer schneller zwischen Hysterie und Agonie, blindem Aktionismus und Panikstarre oszilliert. Und mit der Sicherheit eines Placebos stets die einfachsten Antworten auf zu komplizierte Fragen anbietet.  

Die beiden sind auch Netzaktivisten, so dass es bei ihren Auftritten mitunter zu Diskussionen zum Thema Überwachung kommt. Sie sind aber stets bemüht, das kurz zu halten.

 

Tigerjunge "the 2-Men-Dubstep-Punk-Mantra-Massacre-Prinziple made in Germany".

Ebenfalls ein Duo, ebenfalls mit massiven Sound, um nicht zu sagen „heavy“, allerdings ohne Gitarren. Tigerjunge arbeiten digital, fühlen aber analog. Sie klingen wie ein Mix aus Ministry und DAF. Und auch sie haben einen neuen Tonträger mit dabei.

„Wir sind ready. G.“ - Tigerjunge

 

Einlass: 20h, Beginn: 21h, Eintritt: 8€



Links:
Die Leere im Kern deiner Hoffnung
Tigerjunge



#

Die Leere im Kern deiner Hoffnung

#

Tigerjunge

Montag, 11. Mai

Conflict [UK] / iN! [D]

fällt aus!

Conflict has been cited by many as the world’s foremost Activist Anarchist punk band.
Conflict hold a unique and fascinating position of being hugely influential in the ANARCHIST MOVEMENT inspiring tens of thousands worldwide.Their calls to direct action have been met by ACTIVISTS in great numbers throughout the years, Conflict remain active on all fronts to date.
THE ANIMAL LIBERATION FRONT.
THE A.L.F is closest to Conflicts heart.In fact, Colin was an original member shortly after its creation.
ANTI POLITICAL
The stance taken is to dismiss all politics, rejecting any parties and any organisations that are linked.
LEFT WING - RIGHT WING.
YOU CAN STUFF THE LOT.
Conflict releases have dominated the independent charts since the group's debut single- The house that man built was released in 1981.This reached No 1.Thereafter Conflict releases mostly followed suit shifting tens of thousands of units worldwide.
Conflict -The ungovernable force. This album is considered by most to be Conflicts coming of age, inspiring so many in so many ways globally.
THE UNGOVERNABLE FORCE.

 

In! IN? They are really in! There is nothing more to add! This is punkrock? Yes defenitive it is! These guys are the CEO´s of Punk! These good looking, supercool dudes from the ex-capitol of Germany play for all you flippy, super-duper-crazy guys! Always 110% and "ready to attack" ( as a song is called ). But: call us what you want. In In! we trust. Hail to the CEO´s of Punk!

 

Einlass: 20, Beginn: 21h, Eintritt: 10€



Links:
Conflict
iN!

#

Conflict

#

iN!