Menü

Freitag, 03. Dezember

Malm [D] / Anti Anti Anti [D]

Noiserock / Thrash-Punk

MALM servieren rohen BrachialRock, der einen Bulldozer_Sound produziert und immer wieder auf die Fresse einschlägt. Der monoton hämmernde, dröhnende Noise Rock dient als Antriebsmotor für disharmonische heavy Melodien im wummernden pumpenden Beatvorgang, während das Ausgekotze gegen Rassismus, Faschismus und Nationalismus wie Sprengstoff zündet und sich durch Mark und Bein, Asphalt frisst.

Exodus-Anthrax-like-Oldschoolthrashriffs, verfeinert mit einem Hauch rotzigem Punkgeschrammel, bilden hier die Grundlage für abrisspartytauglichen Thrashpunk. Die vier abgehalfterten Musikanten Steff (voc.), Alex (dr.), Lars (bass) und Thorsten (git.) beschäftigen sich seit Mitte 2018 mit der Wiederbelebung dieser Musikstile und machen das, nach eigener Aussage, sehr gut. Ungewohnterweise gucken die Vier dabei nicht mal böse. Die Rolle des Hörers ist hierbei denkbar einfach: Bier austrinken – Moshpit eröffnen!!!

 

Einlass 20h, Beginn 21.30h, Eintritt: 10€

2G+ Veranstaltung

Zutritt nur für Geimpfte, Genesene zusätzlich mit tagesaktuellem Schnelltest.
Also bitte am Einlass bereithalten:
- Impf- oder Genesenennachweis
- Lichtbildausweis
- tagesaktueller Testnachweis

VVK: auf dieser Website und im Sonic Ballroom

Links:
Malm
Anti Anti Anti




Malm

Anti Anti Anti