Menü
Freitag, 02. April

Dead Kennedys [USA]

Karfreitags-Randale

Die Dead Kennedys (engl. „Tote Kennedys“) sind eine US-Punk-Band aus dem kalifornischen San Francisco, die von 1978 bis 1986 existierte. Seit 2001 besteht die Band eigentlich ohne Sänger Jello Biafra weiter, heute spielen sie allerdings in Original-Besetzung. Ihre Texte kommentieren mit beißendem Humor die Standpunkte linker und rechter Politik, mitunter auch durchaus angreifend in ihrer Wortwahl. Musikalisch verbinden sie die künstlerischen Elemente des „klassischen“ UK-Punk mit der Energie und Geschwindigkeit des US-Punk-Rock.

Einlass: 20h, Beginn: 21h, Eintritt: 8€ (nur Abendkasse)

 



Links:



#

Dead Kennedys