Sonic Ballroom
Veranstaltungen - Konzerte
Alle Konzerte beginnen um 21:30 Uhr (tatsächliche Anfangszeit), Einlass jeweils um 20:00 Uhr. Zutritt erst ab 18 Jahren. Die Eintrittspreise liegen zwischen 4 und 8 Euro. Vorverkaufskarten für alle Konzerte gibts hier links unter Tickets. Hört Euch Songs der Bands an, die hier spielen, alle Bands sind hier verlinkt.
$hit And $hine (USA) / Reversed (D)
Montag, 20 Oktober 2014
Noise

Die unfassbaren SHIT AND SHINE begeben sich mal wieder auf Europa-Tour. Es ist lange her, dass wir Craig Clouse (TODD) in unseren Breiten bejubeln durften. Deshalb wird es Zeit.
Wer sich noch an die legendären Shows vor 5-6 Jahren erinnern kann, auf denen die Jungs mit 10-20 Drummern spielten, weiß, dass das eine der besten Live-Bands ist, die je getourt haben. So ausufernd die Produktionen damals waren, so reduziert sind sie dieses mal. Shit And Shine kommen zu dritt, ohne Backline und spielen direkt ins Pult. Kein Technik-Gewichse, sondern auf das wesentliche reduzierte Signalwege, diesmal mehr experimentierfreudige Ein-Song-Jams á la CAN als das gewohte Noise-Donnerwetter der alten TODD-Tage...

Reversed nutzt die behaglichen Elemente des Stoner-Rock und verzerrt sie mit schrillen Geräuschen und tönenden Schreien, wobei sie gelegentlich in psychedelische Welten eindringen und diese mit Odd-time Rhythmen mischen.

Einlass: 20h; Beginn: 21.30h, Eintritt: 8€
craigg.shadowed.jpg
Craig Clouse
reversedfoto.shadowed.jpg
Reversed
Karikatura (USA)
Mittwoch, 22 Oktober 2014
Transglobal Soul (Cumbia, Ska, HipHop, Reggae, World Music)

Karikatura macht lebensbejahende Musik, die Menschen auf der ganzen Welt bewegt. Während die Band inzwischen überall von Japan bis Brasilien unterwegs war, ist sie in New York City zu Hause. Mit glasklaren Bläsern, sozial bewussten Texten und knackigen Beats, liefert Karikatura fette Songs, die Stil- und Genregrenzen überschreiten. Eine organische Verbindung all der Musik aus den Straßen von New York City. Karikatura lebt wo Cumbia auf Hip-Hop-, Reggae auf Klezmer und Indie-Rock auf Afrobeat trifft . Musik aus der Gegenwart, für die Zukunft.

Einlass: 20h; Beginn: 22h, Eintritt: 8€
karikaturaimage1web.shadowed.jpg
Karikatura
Midnight Kings (ITA) / The Maggie´s Marshmallows (CZE)
Donnerstag, 23 Oktober 2014
Garage /// Soundflat Ballroom Bash Warm-Up

The Midnight Kings bring you back to a time when kids 'n' chicks just wanted to have fun and dance their socks off! They play stompin 'n' twistin' rhythm 'n' blues like there's no tomorrow!

Fuzz, scream and shaking beats, The Maggie's Marshmallows from Prague play primitive and loud 60s-Garage-Punk.

Einlass: 20h; Beginn: 21.30h, Eintritt: 8€

im Anschluß SFR BALLROOM BASH VOL. 8 DJ-PARTY (mit den Ballroom bash DJs)
midnightkingspic2.shadowed.jpg
Midnight Kings
maggiemarshmallowsfot.shadowed.jpg
The Maggie´s Marshmallows
Social Distrust (D) / Mad Woosch (D) / No Respite (D)
Freitag, 24 Oktober 2014
Punkrock

Schmissigen Punkrock aus dem Sauerland gibt’s heute mal wieder von Social Distrust, die immer mit einem Bein im Indie stecken…

Knietief im Punkrock hingegen die Kölner Mad Woosch!

Angepisster Punk und Moshpit-Pogo-Polka kommt aus Dortmund.

Einlass: 20h; Beginn: 21h, Eintritt: 6€
social-distrust.shadowed.jpg
 
madwooschfoto.shadowed.jpg
Mad Woosch
norespitefoto.shadowed.jpg
No Respite
The Experimental Tropic Blues Band (BEL) / The Cheating Hearts (D)
Samstag, 25 Oktober 2014
Rock´n´Roll vs. Garage-Punk

Seit 1999 stehen The Experimental Tropic Blues Band für grossartige Liveperformance, wildes Bühnengebaren und jeder Menge High Voltage-Rock'n'Roll.
Die drei durchgeknallten Belgier spielen fast non-stop in jeder Ecke Europas und in Nordamerika und teilten sich die Bühnen mit Acts wie The Cramps, Bob Log III, Schwer Trash, JSBX, Andre Williams, The Soledad Brothers, Jay Reatard, The Black Lips, Jim Jones Review & vielen mehr!
Ihr letztes Album "Liquid Love" wurde in New York im März 2011 im Matt Verta Ray Studio aufgenommen und von Jon Spencer produziert.
Im Oktober sind sie nun mit ihrer brandneuen Scheibe im Gepäck auf Deutschlandtournee.

The Cheating Hearts – hier sind sie: das brandneue, schicke Boy-Girl Garage-Punk Duo aus dem Herzen Hamburg St. Paulis. Mit VivaValli am Schlagzeug und Stu Black an der Gitarre verbinden sie einen treibenden Drum-Beat mit schrägen Gitarren Riffs zu wildem und schmutzigem Garage- Rock´n´Roll, der einen nicht unberührt lässt und einfach Bock macht! Sie kommen direkt aus der Wedding Chapel und bringen Dir Songs über gescheiterte Liebe und liefern dabei eine furiose Live Performance und Dir den Soundtrack zu deinem nächsten Break-up! 2014 haben sie schon Deutschland rauf und runter gespielt - Gigs standen auch schon in Polen, Portugal und London auf dem Programm! Don´t miss ´em – sie sind das coolste Couple in Town und die Botschafter des Trash-Rock´n´Rolls von Heute!

Einlass: 20h; Beginn: 21.30h, Eintritt: 8€
theexperimentaltropicbluesband.shadowed.jpg
The Experimental Tropic Blues Band
thecheatinghearts2.shadowed.jpg
The Cheating Hearts
...